Thermomix_anschaffen_8881.jpg

Erlebniskochen:

Kochen, Rühren, Wiegen uvm.

Wiegen

Exaktes Wiegen und Zuwiegen von Zutaten in 1-Gramm-Schritten ohne Umfüllen erleichtert alle Zubereitungen und spart Platz und Zeit.

 

Mixen, Schlagen & Pürieren

Sahne und Eischnee schlagen, fruchtige Smoothies, Sorbets, Eis oder Cocktails -auf Wunsch mit gecrushtem Eis- ist im Handumdrehen gemacht. Im Modus „Pürieren“ erhöht der TM6 selbständig die Umdrehungszahl für samtige Suppen und Cremes.

 

Mahlen & Zerkleinern

Alle Getreidesorten, Schokolade, Zucker, Nüsse, Zwiebeln, Knoblauch, Parmesan, Kräuter, Obst und Gemüse -der TM6 zerkleinert alle Lebensmittel so grob oder fein, genau wie du es wünschst.

 

Kneten

Hefeteig, Rührteig, Mürbeteig, Brandteig, auch schwere Teige wie Kuchen, Pizza Quiche und Brot. Der TM6 knetet jede Teig wie er sein soll.

 

Vermischen & Rühren

Selbst empfindliche Speisen wie rote Grütze oder Risotto rührt der TM6 ganz sanft. Dressings, Dips und Desserts werden luftig, cremig und sind ruck zuck fertig.

 

Kochen & Dampfgaren

Voll im Trend: nährstoffreich essen und fettarm genießen. Fleisch oder Fisch mit Gemüse und Kartoffeln, dazu eine leckere Sauce mühelos gemacht. Eintopf, Suppe, Reis, Pudding – der TM6 kocht alles mit Gelinggarantie.

Thermomix_anschaffen_8989.jpg

Funktionen des Thermomix®

Erlebniskochen_Funktionen_9010.jpg

Fermentieren

Milch mit etwas Joghurt in Gläschen füllen und in den TM6 stellen. Der Modus „Fermentieren“ hält die eingestellte Temperatur zwischen 37 Grad und 95 Grad für eine Zeit von bis zu 12 Stunden.

 

Emulgieren

Mayonaise, Aioli oder Salatdressings mit Zutaten und Gewürzen nach eigener Wahl.

 

Kontrolliert erhitzen

Immer die richtige Temperatur, von 37 Grad bis 160 Grad. Nichts läuft über, nichts brennt an. Der TM6 hält präzise die gewählte Temperatur. So gelingen beispielsweise Milchreis, Sauce Hollandaise oder Schokoladenglasur perfekt. Die exakte Temperaturführung des TM6 ermöglicht noch mehr...

 

Sous-vide-Modus

Vakuumierte Zutaten wie Fisch oder Fleisch werden auf 40 Grad bis 85 Grad bis zu 5 Stunden gegart, behalten so ihr Aroma und bleiben saftig und zart.

 

Slow cooking

Bis zu 800 g Fleisch mit Sauce bedecken, die Garzeit zwischen 1 und 8 Stunden und die Temperatur zwischen 37 Grad und 95 Grad einstellen. Der Modus „Slow cooking“ rührt und hält die Temperatur.

 

Vorspülen

Dieser Modus arbeitet mit unterschiedlichen Temperaturen und Geschwindigkeiten, um beim Reinigen von Hand oder im Geschirrspüler ein besseres Ergebnis zu erhalten.

Erwärmen

Babybrei, Milch und flüssige Speisen erhitzt dieser Modus exakt auf die gewünschte Temperatur von 37 Grad bis 80 Grad.

 

Eier kochen

Flüssig, wachsweich oder hart? Mit dem Modus „Eier kochen“ erreichen die Eier garantiert die gewünschte Konsistenz.

 

Wasser kochen

Wasser einfüllen und Temperatur einstellen. Der Signalton ertönt, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.

 

Zucker karamellisieren

Zucker wird mit Wasser verflüssigt und erhält eine schöne Karamellbräune. Das Karamell ist vielseitig verwendbar, zum Beispiel für Bonbons oder als köstliche Dessertsauce.

 

Anbraten

Auf 160 Grad kann man Fleisch und Gemüse wie Zwiebeln im TM6 anbraten und damit Röstaromen zaubern.

 

Die Modi „Zucker karamellisieren“ und „Anbraten“ stehen nur eingebettet in Guided-Cooking-Rezepten zur Verfügung.

Erlebniskochen_Funktionen_9043_edited.jp
Ich freue mich auf deinen Anruf
oder deine E-Mail.